News‎ > ‎

4-Dörfer-Turnier * Erfolg für den TC Schenefeld

veröffentlicht um 27.09.2015, 07:30 von Kai Mohr

TC Schenefeld holt den Pokal

Der Sieger des diesjährigen 4-Dörfer-Turnier ist der TC Schenefeld.  Das Team des TSV Wacken mußte leider kurzfristig seine Teilnahme zurück ziehen, sodaß in diesem Jahr das traditionelle Turnier nur von 3 Mannschaften bestritten wurde. Eine weitere Absage kam hinzu, das Wetter, es machte es erforderlich, dass das Turnier auf den nächsten Tag verschoben werden mußte, dann jedoch bei strahlendem Sonnenschein. Jetzt konnte das Turnier komplett durchgespielt werden. Den ganzen Tag wurde spannendes Tennisgeboten, hatten die Sportwarte ihre besten Teams gemeldet. Das siegreiche Team des TC Schenefeld stand erst nach dem letzten Match fest.                                                                                                                      Margret Peters und Tina Bertermann hatten es gegen die Münsterdorfer Damen, Sabine Reimers und Susi Ferch entsprechend schwer, konnten sich aber mit 7:5 und 6:4 am Ende durchsetzen. Entsprechend groß war die Freude als das Ergebnis bekannt gegeben wurde: Sieger TC Schenefeld mit 27:26 Punkten gegen das Team des Münsterdorfer SV.                                                                                                                                   Für den TC Schenefeld spielten die Doppel: Margret Peters/ Tina Bertermann, Frauke Gasau/ Sinje Bellin und bei den Herren: Jörg Kieneke/Benjamin Struve, Ulli Grothe/ Martin Kwiatkowski und Johannes (Hanne) Röschmann/ Hartwig Hoffmann.



Das Bild zeigt das siegreiche Team, v.l. : Ulli Grothe, Sinje Bellin, Tina Bertermann, Benjamin Struve, Jörg Kieneke, Frauke Gasaau, Martin Kwiatkowski, Hatwig Hoffmann, Johannes Röschmann und Margret Peters
Comments