News‎ > ‎

Bericht MiniCup KM Sommer 12

veröffentlicht um 12.09.2012, 10:13 von TC Schenefeld
Bei bestem Wetter fanden die Kreismeisterschaften der Jahrgänge 2002 und jünger am 9.9.12 auf unserer Anlage statt.Auf insgesamt 10 Kleinfeldern
wurden die verschiedenen Konkurrenzen ausgespielt.Insgesamt zeigten über 40 Kinder ihre erlernten Tenniskünste.
Der Kreisjugentwart Dieter Wede konnte wieder auf die Unterstützung des Ausrichtervereins zählen.Er lobte die Zusammenarbeit mit dem TC Schenefeld für derartige Veranstaltungen.Ein Dankeschön gilt auch den Kuchenspendern,den Schiedsrichtern,der Bewirtung und an den Grillmeister und der Turnierleitung.

Bedanken möchten wir uns auch bei unseren sieben Teilnehmern.Niklas,Miguel,Hakon,Elias,Simon,Levke und Jana-Marie.
Sie haben den TC Schenefeld sehr gut vertreten,nicht nur was die Ergebnisse betrifft.
In der Konkurrenz Mädchen/Jungen 05/06 spielte Levke in einer Fünfergruppe und belegte einen hervorragenden 2.Platz in der Gruppe nach drei Siegen und einer Niederlage gegen Tessa Brockmann aus Oldendorf.Auch im Endspiel war Tessa noch zu stark für Levke,aber Glückwunsch zum Silberplatz,der mit einem Pokal belohnt wurde.Bei den Mädchen 04 wurde aus vier Teilnehmern der Sieger ausgespielt.Jana-Marie gewann zwei ihrer drei Spiele,was zur Teilnahme am Endspiel berechtigte.Wo sie sich nur Emma Gustke aus Lägerdorf geschlagen geben musste.Glückwunsch zu Platz 2 und Pokal.
Bei den Jungen 03 konnte Miguel in seiner Vierergruppe mit einem Sieg Platz 3 belegen,in der anderen Gruppe belegte Niklas Platz 2 und verpasste nur knapp
die Endspielteilnahme.Bei den Jungen 02 waren 11 Spieler auf drei Gruppen verteilt.Hakon wurde in seiner Gruppe zweiter,Elias und Simon gewannen ihre Gruppen und qualifizierten sich für die Endrunde.Dort konnten beide ihre Halbfinalspiele gewinnen und sorgten damit für ein Schenefelder Endspiel in dieser Konkurrenz.Dort konnte sich Elias knapp durchsetzen und wurde somit Kreismeister MiniCup Sommer 12 Jahrgang 02.Glückwunsch dafür.

Comments