News‎ > ‎

Pokal für Schenefeld beim 4-Dörfer-Turnier

veröffentlicht um 06.09.2012, 08:24 von TC Schenefeld
TC Schenefeld holt den Pokal

Der TC Schenefeld ist der Sieger im 4-Dörfer-Turnier 2012. Am 1. September wurde das diesjährige Turnier auf der Tennisanlage des TC Schenefeld mit Teilnehmern der befreundeten Vereine aus Münsterdorf, Wacken, Hohenlockstedt und dem gastgebenden TC Schenefeld ausgetragen. Nach 36 Spielen standen die Sieger fest.
Bei den Damen waren G.Hasche/ H.Mohr vom Münsterdorfer SV die Endspielgewinner gegen A.Bülow / G.Voß vom TSV Wacken. Bei den Herren standen sich Schenefeld 1 mit J.Röschmann/B.Struve und Schenefeld 2 mit U.Grothe/ M.Kwiatkowski gegenüber, gewonnen hatte hier das Doppel Röschmann/Struve. Von jeder Mannschaft werden jeweils 2 Damen- und 3 Herrendoppel gestellt, die dann auch die Gesamtsieger ermitteln.
Der Turnierleiter und Sportwart des TC Schenefeld Christian Gasau: "Mit dem Turnier und dem gewonnenen Pokal für den Gesamtsieg, den in diesem Jahr der TC Schenefeld erringen konnte bin ich sehr zufrieden. Mein Dank geht auch hier an die Teilnehmer, die ganz spannende und faire Spiele gezeigt haben." Die zahlreichen Zuschauer, die den ganzen Tag das Turnier verfolgt hatten, waren von der Veranstaltung begeistert.
Die weiteren Plätze wurden durch den Münsterdorfer SV, den TSV Wacken und TC Hohenlockstedt belegt.

Bild v.l. Johannes Röschmann, Benjamin Struve, Martin Kwiatkowski, Ulrich Grothe
Comments