News‎ > ‎

Punktspiele 2012 erfolgreich beendet, 2.Herren60 schafft den Aufstieg

veröffentlicht um 24.08.2012, 03:16 von Kai Mohr

Die diesjährigen Punktspiele im TV SH wurden am 18./19.August beendet. An diesem Wochenende fanden die letzten 2 Heimspiele auf unserer Anlage statt.

Am Samstag bendeten die Verbandsliga-Damen 50 mit einem 5:1 gegen den TuS Holstein Quickborn ihre Saison. Die Einzel von F.Gasau, K.Bartz und M.Musfeldt wurden gewonnen, leider konnte sich M.Peters gegen eine sehr starke A.Steffens nicht durchsetzen. Dafür gingen die Doppel (M.Peters/F.Gasau und D.Schuhmacher/E.Steinke) an Schenefeld. Somit war der Klassenerhalt in der Verbandsliga SH gesichert.

Das letzte Spiel in Schenefeld gewannen die 2.Herren 60 gegen TuS Appen. Ihre Einzel entschieden W.Voigt, C.Peters und nach einem spannenden Kampf M.Claaßen für sich. Auch die beiden Doppel (M.Claaßen/H.H.Stark und C.Gasau/W.Voigt) gingen an Schenefeld, sodass nach dem abschließenden 5:1 der Aufstieg in die nächsthöhere Bezirksklasse geschafft war.

Auch die Damen (Bezirksliga) , Herren, Herren30 konnten ihre Klassen halten. Der 1.Herren60 fehlte am Ende nur ein Satz zum Aufstieg in die Bezirksliga.

Allen Mannschaften einen herzlichen Glückwunsch für die erreichten Plätze.

Christian Gasau (Sportwart)

Comments